Egal ob Projektplanung, Customer-Relation-Management, Marketingplanung, Personalplanung oder Rekrutierung: Monday.com ist das ideale Tool dafür.
 

Eine effiziente Verwaltung von vielen unterschiedlichen Projekten und Teilbereichen einer Firma aufzubauen kann eine echte Herausforderung sein. Allein in der Schweiz wurden im Jahr 2019 knapp 45’000 neue Unternehmen gegründet, die alle einen Workflow in ihre Projekte bringen müssen. Gerade bei einem schnell wachsenden Unternehmen müssen viele unterschiedliche Themen gleichzeitig behandelt, mitwachsen und immer wieder angepasst werden. Aber auch in vielen etablierten Schweizer Unternehmen sind die Möglichkeiten der Digitalisierung und damit die Möglichkeiten des effizienten Projektmanagements noch nicht ausreichend ausgeschöpft.

Wäre es da nicht fantastisch ein Tool zu haben, welches verschiedene Dinge, wie Projektplanung, Customer-Relation-Management, Marketingplanung, Personalplanung, Eventorganisation, Recruiting und noch vieles mehr abdeckt? Die Vereinfachung der Arbeitsabläufen wäre enorm. Kein lästiges Suchen mehr von Informationen in E-Mails von vor zwei Wochen, kein verschwundener Notizzettel mit dem aktuellen Stand des Projekts, keine Missverständnisse mehr bei der Weitergabe von wichtigen Informationen. All das kann das Tool Monday.com.

Monday.com setzt auf eine zentrale und agile Planung aller Abläufe innerhalb eines Unternehmens, unabhängig von dessen Grösse. Die Abläufe innerhalb des Tools sind dementsprechend intuitiv gestaltet, alles kann per Drag & Drop verändert und individuell angepasst werden. Monday.com ähnelt Excel, hat jedoch noch weitere Funktionen. Für jedes Projekt, sei es ein Event, ein Kundenprojekt, der Marketingplan, die Personalplanung oder ganz einfach der Küchendienst, kann ein eigenes Board angelegt werden. Hier werden die relevanten Mitarbeiter hinzugefügt, sodass sie Zugriff auf die Informationen haben. Abläufe werden leichter, zeiteffizienter und übersichtlicher strukturiert und sind für alle Beteiligten einfach nachzuverfolgen. Eine ausführliche Demonstration der Nutzung von Monday.com hast du hier im Video.

Es gibt noch unzählige weitere Anwendungsgebiete und wie du siehst, sind dem Einfallsreichtum in der Nutzung dieses Tools keine Grenzen gesetzt.

Hinzu kommt, dass bei Monday.com niemand das Rad neu erfinden muss. Es gibt zahlreiche Vorlagen, die von vorherigen Nutzern erstellt und auf ihre Tauglichkeit geprüft wurden. Dazu gibt es Tipps, wie diese Vorlagen am besten genutzt werden können, um einen reibungslosen Workflow zu garantieren.

Wir bei Blinno nutzen Monday.com zum einen, um die Kundenprojekte darzustellen und die Aufgaben zu planen, zum anderen auch für die Marketing-Roadmap, geschäftsinterne Angelegenheiten und den Verkauf. Die Ideen für diese Nutzung haben wir ebenfalls aus diversen Vorlagen geholt. Als Nutzer von Monday.com hast du den grossen Vorteil von diesen vielfältigen Erfahrungen anderer Unternehmen zu profitieren und diese für dich zu nutzen.

Zusammengefasst stellt Monday.com das ideale Tool zur Verfügung für alle, die in Zukunft auf Zettelwirtschaft, komplizierte und hässliche Exceltabellen, das Kramen im E-Mail-Postfach und diverse Kalendereinträge und Erinnerungen verzichten möchten. All das findet seinen Platz zukünftig in diesem praktischen und übersichtlichen Tool.

mondaydotcom

Die Blinno GmbH ist offizieller monday.com Partner in der Schweiz!

Wir sprechen mit unserer Dienstleistung KMU in der Grösse von 1–250 Mitarbeiter an, welche sich den Einsatz von Monday.com überlegen oder Hilfe bei der Einführung benötigen. Des Weiteren helfen wir Unternehmen Monday.com bestmöglich zu nutzen und eine tiefe Integration in allen Abteilungen zu erreichen. Zudem unterstützten wir die Unternehmen die bisherigen Prozesse in die Neuen zu überführen, und wenn nötig aufgrund der neuen Möglichkeiten die durch Monday entstehen, optimal anzupassen.